Unsere Geschichte

Durschlesen < 2 Min.

Bottega Senatore ist ein Unternehmen, das die Professionalität der Mitarbeiter mit der traditionsreichen Erfahrung von meisterhaften Schuhmachern vereint.

Ich bin Daniel Porcello, geboren im Jahre 1979 und Gründer von Bottega Senatore.

Bevor ich mit meiner Familie im Jahre 2012 in die Schweiz zog, habe ich viele Jahre für eine italienische Reederei in der klassischen Schifffahrt gearbeitet.

Seit jeher hatte ich eine ausgeprägte Leidenschaft für hochwertige und stilvolle Schuhe.

Die Erkenntnis, das handgefertigte Lederschuhe mit höchster Qualität aus Italien.

Die hohe Qualität der Schuhe von Bottega Senatore – und die direkte Beziehung mit den Handwerkern – schaffen eine wichtige und beispiellose Synergie.

Diese besondere Beziehung bedeutet für uns, dass jedes Detail bewertet, diskutiert und genehmigt werden muss, bis das Endprodukt für unsere Kunden perfekt ist.

Wir möchten es jeden unserer Kunden ermöglichen einen stilvollen, handgefertigten Schuh mit höchster Qualität tragen zu können.

Können wir unsere Anforderungen und auch die Anforderungen unserer Kunden im vollen Umfang gerecht werden und im besten Fall bei weitem übertreffen.

Durch tiefgründiges Wissen über unsere Materialien und traditionelle Fertigungsverfahren ist es uns gelungen eine optimale Positionierung auf dem weltweiten Markt zu erlangen.

Dabei werden von der Forschung, bis hin zu fertigen Produktionsprozessen keine Kompromisse an Qualität und Güte unserer Materialien gemacht.

Die Produkte von Bottega Senatore werden bis ins letzte Detail geplant, kontrolliert und gepflegt, um Ihnen die beste Qualität an Schuhen zu bieten.

Persönlich glaube ich zutiefst an eine Wiederbelebung der italienischen Handwerkskunst: Wir leben in einer Zeit, in der die Erfahrung und die handwerkliche Tradition einen Platz im kreativen Prozess derer finden, die – wie wir – glauben und in Produkte investieren, die mit dem Herzen gemacht werden.

Lasst uns diesen Moment gemeinsam genießen…. Lasst es uns gemeinsam tun!