Rückgaberichtlinien

Widerrufsrecht

Gemäß den Bestimmungen des Artikels 52 der Gesetzesverordnung 206/2005 und aufgrund der durch die Gesetzesverordnung 21/2014 vorgenommenen Änderungen hat der Kunde das Recht, vom Kaufprozess bzw. Vertrag und von den Bedingungen, die ihn betreffen, aus irgendeinem Grund zurückzutreten, ohne die Beweggründe begründen zu müssen und ohne eine Art von Strafe zu erleiden. Dies muss jedoch innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Bestellung erfolgen.

Um von diesem Recht Gebrauch zu machen, muss der Kunde eine E-Mail an sped@bottegasenatore.com senden, in der er den Wunsch nach Rücksendung des/der Produkte(s) mit Hilfe des für diese Art von Aktion vorgesehenen Moduls in den persönlichen Bereichen von „Bestellungen“ teilt.

 

Wie kann ich eine Rücksendung vornehmen?

Wenn der Kauf in einem EU-Land, Italien oder der Schweiz getätigt wurde, erhalten Sie einen nützlichen Leitfaden in Ihrem Paket, um zu verstehen, wie Sie eine kostenlose Rücksendung vornehmen können.

Die Rücksendung muss aus dem gleichen Land erfolgen, in dem die Ware gekauft wurde, andernfalls müssen die für den Versand zu erwartenden Kosten der Rücksendung vom Käufer getragen werden, ebenso wie alle zusätzlichen Transportkosten (Zollabfertigung, Mehrwertsteuer, Zölle usw.).

 

Nicht-EU-Länder:

Wenn der Kauf aus einem Land außerhalb der EU erfolgt, gehen die Versandkosten zu Lasten des Kunden, der den Kurier frei wählen kann. Die Regeln für das Widerrufsrecht werden vollständig eingehalten.

Erfolgt die Rücksendung aus einem Nicht-EU-Land, ist der Kunde verpflichtet, Bottega Senatore per E-Mail an sped@bottegasenatore.com oder per Einschreiben mit Empfangsbestätigung, durch Zugriff auf Ihre persönliche Seite auf bottegasenatore.com im Bereich „Bestellungen“ zu benachrichtigen und das Unternehmen über Ihren Rücktrittswunsch zu informieren.

Die gekauften Produkte müssen innerhalb von 14 Tagen nach Eingang der Bestellung an die Lager von Bottega Senatore geliefert werden.

Lieferadresse für Käufer aus:

  • Nicht-EU-Länder, Italien und EU-Länder (außer Schweiz):

Bottega Senatore GmbH, c / o Lab-Style, Via Tenente Attilio Carbone, 18, 73040 Specchia (LECCE).

  • Wenn die Rücksendung in die Schweiz geschickt wird:

Bottega Senatore GmbH, Ostring 46, 8105 Regensdorf (CH)

Die Produkte, die Sie zurücksenden möchten, müssen intakt sein, alle Teile enthalten und in der Originalverpackung versandt werden. Außerdem müssen sie so lange wie nötig sorgfältig aufbewahrt werden, um ihre Eigenschaften, Größe und Beschaffenheit zu überprüfen, ohne Anzeichen von Schmutz oder Verschleiß. Berücksichtigen Sie die folgenden Aussagen:

    • Das Widerrufsrecht gilt für das gesamte gekaufte Produkt. Daher ist es nicht möglich, das Recht nur für einige Teile des Produkts zu erweitern, z.B. für Zubehör.
    • Damit der Widerruf möglich ist, muss das Produkt intakt, in der Originalverpackung, ohne fehlende Teile (einschließlich der in der Verpackung enthaltenen Unterlagen, der Originalverpackung, des Zubehörs usw.) zurückgegeben werden.
    • Wenn die Rücksendung von einem Kunden erfolgt, der aus einem Nicht-EU-Land gekauft hat, müssen die Versandkosten (einschließlich etwaiger Zollgebühren) vom Käufer übernommen werden.
    • Bis Bottega Senatore die Ware erfolgreich erhält und deren Empfang bestätigt, stehen die Waren unter dem Schutz des Kunden.
    • Wenn während des Transports der Ware Schäden jeglicher Art entstehen, wird Bottega Senatore mit dem Kunden Kontakt aufnehmen, um ihm zu ermöglichen, rechtzeitig eine Beschwerde gegen den von ihm gewählten Kurier einzureichen und die berechtigte Rückerstattung zu erhalten. Danach steht die Ware dem Kunden zur Verfügung und hebt gleichzeitig das Widerrufsrecht auf.
    • Die Bottega Senatore GmbH ist in keiner Weise verantwortlich für Diebstahl, Verlust oder Beschädigung der Ware, wenn sie während des Rückgabeprozesses stattfindet.
    • Die Bottega Senatore GmbH wird dem Kunden die Rückerstattung des vollen Kaufpreises innerhalb von 14 Tagen nach der Rückgabe und innerhalb von 5 Tagen nach Erhalt der Ware leisten. Das Unternehmen wird die gleiche Zahlungsmethode verwenden, um das Geld an den Kunden zurückzuerstatten, jedoch kann etwas anderes vereinbart werden. In jedem Fall muss der Kunde keine Kosten für den Rückerstattungsprozess tragen.
  • Die Bottega Senatore GmbH hat das Recht, die Rückerstattung bis zum Erhalt der Lebensmittel auszusetzen, oder bis bekannt ist, dass der Kunde die Produkte korrekt zurückgegeben hat.

In jedem Fall verliert der Kunde das Widerrufsrecht, wenn Bottega Senatore dies feststellt:

  • Die zurückgesandten Produkte und/oder ihr Zubehör und/oder die Verpackung derselben sind nicht intakt;
  • Die Ware wurde ohne die ursprünglich vorgesehene Umverpackung und/oder die im Lieferumfang enthaltene Originalverpackung zurückgesandt;
  • Die Produkte enthalten nicht alle Artikel, die in der Originalverpackung geliefert werden (Schnallen, Schnürsenkel, Verschlüsse, Etiketten, etc.).

Wenn das Recht auf Rückgabe nicht mehr ausgeübt werden kann, kümmert sich die Bottega Senatore GmbH um die Rücksendung der gekauften Ware an den Absender und berechnet ihm die Versandkosten und, falls bereits erstattet, den Preis der gekauften Ware.

Ausschluss vom Widerrufsrecht für „kundenspezifische“ Produkte:

Wie in Artikel 5.9 der Allgemeinen Verkaufsbedingungen vorgesehen, sind die „kundenspezifische“ Produkte gemäß Artikel 59 Absatz I Buchstabe c) der Gesetzesverordnung Nr. 6, September 2005, Nr. 206, vom Widerrufsrecht ausgeschlossen, da es sich um maßgeschneiderte und/oder personalisierte Waren handelt, so dass jeder Käufer eines dieser Produkte nicht in der Lage sein wird, das Recht auf Rückgabe auszuüben.

Im Bereich „Bestellungen“ Ihrer persönlichen Seite auf BottegaSenatore.com finden Sie die Rücksendeanfrage.